Payment

Zahlungsmethoden

Welche Zahlungsmethoden gibt es für meine Spende?

Wir machen es dir so einfach wie möglich. Deshalb kannst du bei elevaide sowohl mit Kreditkarte, PayPal als auch via SEPA-Lastschrift spenden und etwas bewirken.

Dabei fallen unterschiedliche Gebühren an, die du nicht tragen musst – du kannst sie jedoch freiwillig im Laufe der Spende übernehmen. Machst du das nicht, werden diese Gebühren bei der Weiterleitung an die Organisation von deiner Gesamtspende abgezogen, sodass die Nettospende übrig bleibt.

Übernimmst du die Gebühren nicht selbst, ist eine Spende via SEPA-Lastschriftverfahren die, bei der am meisten beim Projekt deiner Wahl ankommt.

Wie viel von meiner Spende kommt tatsächlich beim Projekt an?

Wir versprechen dir: 100 % deiner Nettospende kommen bei der Organisation an.

Warum wir von Nettospende sprechen? Je nachdem, welche Zahlungsart du bei deiner Spende wählst, entstehen Gebühren beim entsprechenden Zahlungsanbieter in Höhe von bis zu 4 %.

Wir verlangen von jeder Organisation auf elevaide, dass bei den in Projekten gesammelten Nettospenden maximal 10 % für die Organisationsentwicklung genutzt werden dürfen. Das heißt auch: 90 % deiner Nettospende werden tatsächlich für konkrete Projektleistungen verwendet.