SDG 17

SDG 17: Partnerschaften für die Ziele

Umsetzungsmittel stärken und die globale Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung mit neuem Leben erfüllen

Eine nachhaltige Entwicklung wird durch globale und lokale Partnerschaften, die zusammenhalten und sich gegenseitig unterstützen, vorangetrieben. Sie erfordert Partnerschaften zwischen Regierungen, dem Privatsektor und der Zivilgesellschaft, die von der Zusammenarbeit, dem gegenseitigen Respekt und den gemeinsam getragenen Werten basieren. SDG 17 umfasst sowohl finanzielle, technologische, als auch wirtschaftliche und institutionelle globale Rahmenbedingungen, damit eine nachhaltige Entwicklung finanziert und erfolgreich umgesetzt werden kann. Die Agenda 2030 gewinnt zwar immer mehr an Ansehen und Unterstützung, jedoch bestehen weiterhin große Hürden, die zu bewältigen sind.

Deutschland zählt zu einer der wichtigsten Industrienationen und setzt sich international für die Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele ein. Fairer Handel, sozialer Zusammenhalt und der Wissens- und Technologietransfer sind in der deutschen Nachhaltigkeitsstrategie vertreten. Im Jahr 2018 war Deutschland der zweitgrößte Geber von Entwicklungshilfen, also Ausgaben für finanzielle und technische Zusammenarbeit in Entwicklungs- und Schwellenländern, humanitäre Hilfen sowie Beiträge für Entwicklungszusammenarbeit.

Mit Hilfe der Entwicklungszusammenarbeit wird die weltweite Armut gemindert, der Frieden gesichert und Notlagen gelindert. Darüber hinaus wird die Globalisierung gerechter gestaltet und die Umwelt geschützt. Damit dies verwirklicht werden kann, will die Bundesregierung den Anteil öffentlicher Entwicklungsausgaben am Bruttonationaleinkommen bis zum Jahr 2030 auf 0,7 Prozent steigern. Die Bundesrepublik hat bereits die Notwendigkeit und Wichtigkeit der engen und langfristigen Zusammenarbeit erkannt und arbeitet deshalb mit den verschiedensten Akteuren zusammen. Das Ergebnis: nachhaltige Projekte und verbundene Partnerschaften, die gemeinsam die gleichen Ziele für eine nachhaltige Entwicklung verfolgen und umsetzen.

Das Oberprinzip der Agenda 2030 lautet „niemanden zurücklassen“. Es ist unsere gemeinschaftliche Verantwortung, Zugang zur Bildung, Forschung und fairen Produktionsbedingungen zu verschaffen, den Zusammenhalt zu stärken und jeden Menschen auf den Weg zur nachhaltigen Entwicklung mitzunehmen. Dafür sind dringende Maßnahmen erforderlich, um die Kraft von Milliarden US-Dollar an privaten Ressourcen zu mobilisieren, umzuleiten und freizusetzen, und die Ziele für nachhaltige Entwicklung gemeinsam zu erreichen. Langfristige Investitionen, einschließlich ausländischer Direktinvestitionen, sind in kritischen Bereichen erforderlich. Dazu gehören nachhaltige Energie, Infrastruktur und Verkehr sowie Informations- und Kommunikationstechnologien. Eine gute Vernetzung ist effektiv gegen Armut und stellt sicher, dass Länder die nötigen Mittel zur Verwirklichung der Ziele haben.

Überprüfungs- und Überwachungsrahmen, Vorschriften und Anreizstrukturen, die solche Investitionen ermöglichen, müssen umgerüstet werden, um Investitionen anzuziehen und die nachhaltige Entwicklung zu stärken. Die nationalen Aufsichtsmechanismen, wie die obersten Rechnungskontrollbehörden und die Aufsichtsfunktionen der Gesetzgeber, sollten verstärkt werden.

Mach's selbst!

So kannst du die nachhaltige Entwicklung unterstützen:

  • Erzähle Jedem von den 17 Zielen
  • Beteilige dich an Crowdsourcing Aktionen
  • Unterstütze Unternehmen, die auf Inklusion setzen.
Quiz

SDG 17 – Partnerschaften für die Ziele

Zeige und dein Wissen, denn am Ende kommt es darauf an, dass wir alle Hand in Hand arbeiten.

Spielen
SDG 17 – Partnerschaften für die Ziele
Lade…
Dein Ergebnis:

Glückwunsch! Du hast alle Fragen richtig beantwortet.

SDG 17 – Partnerschaften für die Ziele
0 Impact Points
Dein Ergebnis:

Leider hast du nicht alle Fragen richtig beantwortet. Versuch es doch gleich noch einmal!

SDG 17 – Partnerschaften für die Ziele

    Projekte mit dem SDG 17

    Setze dich jetzt für Partnerschaften zur Erreichung der Ziele ein!

    Organisationen mit dem SDG 17

    Diese Organisationen arbeiten aktiv für Partnerschaften zur Erreichung der Ziele.