SDG 16

SDG 16: Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen

Friedliche und inklusive Gesellschaften für eine nachhaltige Entwicklung fördern, allen Menschen Zugang zur Justiz ermöglichen und leistungsfähige, rechenschaftspflichtige und inklusive Institutionen auf allen Ebenen aufbauen

Frieden, körperliche Unversehrtheit und Schutz durch ein stabiles Rechtssystem sind unabdingbare Voraussetzungen für nachhaltige Entwicklung und Wohlstand. Zu viele Menschen sind auf zu schwache Institutionen angewiesen und sind ohne Zugang zu Justiz, zu Informationen und zu anderen Grundfreiheiten. Kinderrechtsverletzungen durch Aggression und sexuelle Gewalt plagen nach wie vor viele Länder auf der ganzen Welt, zumal mangelnde Berichterstattung und Datenmangel das Problem verschärfen. Während die Fälle von Mord und Menschenhandel in den letzten zehn Jahren erheblich gesunken sind, sind immer noch Tausende von Menschen in Lateinamerika, in Subsahara-Afrika und in Asien stärker von vorsätzlichen Morden bedroht. Kriegerische Konflikte, sowie häusliche und kriminelle Gewalt, bedrohen das Leben von Millionen Menschen nicht nur unmittelbar – sie verschlechtern auch die langfristigen Lebensbedingungen, vermindern Ernteerträge und Ressourcen, verringern die Chancen auf Bildung, auf Gesundheitsfürsorge und Partizipation.

2020 wurden international 29 kriegerische Konflikte und Kriege gezählt. 100 Zivilpersonen sterben jeden Tag in bewaffneten Konflikten. Die Zahl der Menschen, die aus ihrer Heimat flüchten, steigt stetig und war 2019 mit über 79 Millionen Menschen so hoch wie noch nie zuvor. Weltweit gibt es laut Weltbank derzeit rund 35 Staaten, in denen bewaffnete Gruppen die Macht übernommen haben und das Leben der Bevölkerung bestimmen. In vielen Staaten herrschen Willkür, Ungleichheit und Korruption. Staatliche Ordnung, Verwaltung und Daseinsfürsorge brechen zusammen.

Deutschland ist eines der sichersten Länder der Welt. Dies gilt es zu bewahren und gleichzeitig andere Länder darin zu unterstützen. Doch auch hier gibt es Korruption und die staatliche Verwaltung versagt. Transparenz und Rechenschaftspflicht staatlicher Institutionen und Behörden sowie eine effektive Kontrolle durch politisch legitimierte Gremien sind unverzichtbar, ebenso wie freie Presse und Berichterstattung. Trotzdem haben auch Kriege und Konflikte Auswirkungen auf Deutschland wie das Beispiel der Geflüchteten aus Syrien belegt. Zugleich bestätigt dies, dass nachhaltiger Frieden und die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung nur global und gemeinschaftlich erreicht werden können.

Um eine friedlichere und integrativere Gesellschaft aufzubauen, brauchen wir effizientere und transparentere Vorschriften und umfassendere realistische öffentliche Haushalte. Einer der ersten Schritte zum Schutz der individuellen Rechte ist die Umsetzung der weltweiten Geburtenregistrierung und die Schaffung unabhängiger nationaler Menschenrechtsinstitutionen auf der ganzen Welt.

Weltweite Tötungsdelikte, Gewalt gegen Kinder, Menschenhandel und sexuelle Gewalt müssen bekämpft werden, um friedliche und integrative Gesellschaften für eine nachhaltige Entwicklung zu schaffen. Sie ebnen den Weg für den Zugangs zur Justiz für alle und für den Aufbau effektiver, rechenschaftspflichtiger Institutionen auf allen Ebenen.

Mach's selbst!

So kannst du dich für Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen einsetzen:

  • Gehe wählen!
  • Informiere dich über deine Rechte und die von anderen
  • Fördere öffentliche Institutionen wie Universitäten und Bibliotheken
Quiz

SDG 16 – Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen

Wie gut bist du über Krieg, Flucht und Verbrechen informiert?

Spielen
SDG 16 – Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen
Lade…
Dein Ergebnis:

Glückwunsch! Du hast alle Fragen richtig beantwortet.

SDG 16 – Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen
0 Impact Points
Dein Ergebnis:

Leider hast du nicht alle Fragen richtig beantwortet. Versuch es doch gleich noch einmal!

SDG 16 – Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen

    Projekte mit dem SDG 16

    Setze dich jetzt für Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen ein!

    • Andreas Luthe unterstützt dieses Projekt
      Unterstütze Organisation: In safe hands e.V.

      Bunter Ball

      Andreas Luthe × In safe hands e.V.
      16
      Supporter:innen
    • Manuel Neuer unterstützt dieses Projekt
      Unterstütze Organisation: Manuel Neuer Kids Foundation

      MANUS

      Manuel Neuer × Manuel Neuer Kids Foundation
      7
      Supporter:innen
    • Pia Wolter unterstützt dieses Projekt
      Unterstütze Organisation: In safe hands e.V.

      Bunter Ball

      Pia Wolter × In safe hands e.V.
      4
      Supporter:innen

    Organisationen mit dem SDG 16

    Diese Organisationen arbeiten aktiv für Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen.