David Lebuser unterstützt dieses Projekt
Unterstütze Organisation: SUPR SPORTS
David Lebuser x SUPR SPORTS

Sit 'n' Skate

SIT'N'SKATE bietet kostenlose Skatekurse für Kinder und Jugendliche im Rollstuhl an. Sie lernen in den Kursen die Fertigkeiten, die benötigt werden, um selbstständig und sicher im Rollstuhl zu fahren – im Alltag wie im Skatepark.

Supporter:innen
3
Spendensumme
17,38 €
Like
Als eingeloggte:r Nutzer:in sammelst du Impact Points und kannst deine Spendenhistorie einsehen. Melde dich jetzt an!

Fördere die Mobilität und Teilhabe von jungen Rollstuhlfahrer:innen

Mit deiner Unterstützung können wir regelmäßig kostenlose Skatekurse für Kinder und Jugendliche im Rollstuhl anbieten und ihnen den Weg in ein aktives und selbstbestimmtes Leben ebnen. Sie lernen durch das Training, ihren Rollstuhl besser zu beherrschen, wodurch sich ihr Aktionsradius erheblich vergrößert.

  • INPUT
    15 € Spende
  • OUTPUT
    1 Stunde Skatekurs für ein Kind
  • OUTCOME
    Bessere Beherrschung des Rollstuhls
  • IMPACT
    Weniger Ungleichheiten (SDG 10)

Wie wir es erreichen

Bei unseren SIT 'N' SKATE-Trainings werden spezifische Fertigkeiten vermittelt, die die Kinder und Jugendlichen benötigen, um sich selbstständig im Skatepark bewegen zu können. Dabei verbessern sie auf spielerische Art ihre Rollstuhlbeherrschung. Sie lernen ganz nebenbei mit Kanten, Gefällen und Kurven umzugehen. Die Erfahrungen machen sie fit für den Alltag. Dabei lernen die Kinder und Jugendlichen, dass auch die „Profis“ üben müssen und nicht alles sofort funktioniert. Die Trainer:innen, die selbst im Rollstuhl sitzen, erkennen sofort, wo Unterstützung notwendig ist und geben gezielt Hilfestellung. Zusätzlich zu den Trainings gibt es regelmäßig Treffen für die lokale Rollstuhl-Skate-Community. Die Treffen sind insbesondere für die Eltern als Selbsthilfe- und Austauschmöglichkeit sehr wichtig.

0 / 0

Ihr seid dabei

Supporter:innen
3
Spendensumme
17,38 €
  1. anonym hat 1,00 € gespendet
  2. anonym hat 2,34 € gespendet
  3. anonym hat 15,85 € gespendet

Wirkungsziele

Diese Wirkungsziele wollen wir mit euch erreichen.

  • Verbesserung der Rollstuhlbeherrschung
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Verbesserung der psychischen/physischen Gesundheit
  • Schaffung neuer Kontaktpunkte innerhalb der Skate-Community

Über die Organisation

Die gemeinnützige SUPR SPORTS GmbH wurde 2017 in Hamburg gegründet und setzt sich mit inzwischen vier Mitarbeiter:innen für eine bessere Gesellschaft durch Sport ein. Wir stärken den „sports4change“ Sektor in Deutschland durch Wissenstransfer und Vernetzung. Unsere Angebote versetzen soziale Sportorganisationen in die Lage, wirkungsvoller und nachhaltiger zu agieren. So tragen wir zu einer besseren Gesellschaft bei - gesünder, gerechter und gewaltfreier. Das konkrete Angebot von SUPR SPORTS sieht wie folgt aus: Fachbeiträge, good-practices und Vernetzungsangebote auf suprsports.org, der führenden deutschen Website im Bereich „sports4change“; Förderoptionen, Fachwissen, Events und Jobs in unserem wöchentlichen Newsletter für den „sports4change“ Sektor; Neue Impulse und Austausch in unserem digitalen Vernetzungsformat MEET & TALK in Kooperation mit wechselnden Partnern; Unser Inkubator: „Talentschmiede“ für innovative Sportprojekte, in der wir gemeinsam an Strukturen, Prozessen und Finanzierung arbeiten. 2020 wurde das Projekt SIT ’N’ SKATE in den Inkubator aufgenommen. Weitere sollen alsbald folgen.

SDGs / 17 Ziele

Zu den folgenden Sustainable Development Goals (SDGs) leistet Sit 'n' Skate einen Beitrag.

Ähnliche Projekte